SPD-Engenhahn.de

ArchivSeptember 2019

Gelbe Tonne soll ab ab Mitte September kommen

Der Wiesbadener Kurier meldet: Die Firma Remondis verteilt ab Mitte September, zunächst im Kreisteil Untertaunus, dann im Rheingau, die Gelben Tonnen an die Haushalte. Diese ersetzen künftig die Gelben Säcke. RHEINGAU-TAUNUS – (red). Die Firma Remondis hat...

Niedernhausener Anzeiger bekommt neuen Herausgeber

Die SPD wünscht Herrn Kuckro verlegerischen Erfolg und freut sich auf eine weitere gedeihliche Entwicklung dieses für gesamt Niedernhausen und viele Nachbarorte wichtige Mitteilungs- und Werbemedium. Ab Oktober übernimmt der in Engenhahn wohnende Heiko Kuckro die...

Bürgermeister Joachim Reimann wird 40.

Am 26. September 2019 wird unser Bürgermeister Joachim Reimann vierzig Jahre alt. Wir wünschen ihm dazu natürlich auch vom ganzen Herzen Gesundheit und persönliches Lebensglück.

Wichtiges Treffen der Engenhahner Vereinsvorstände

Auf Vorschlag des Ortsbeirats findet am Montag, den 23. September ein gemeinsames Gespräch der Engenhahner Vereine und dem Ortsbeirat mit Bürgermeister Joachim Reimann und des zuständigen Fachdienstes der Gemeinde statt Sanierung Bürgerhaus Engenhahn Sehr geehrter...

Mutige Frauen führen TSV Engenhahn

Bei der am 19.09.2019 stattgefundenen außerordentlichen Mitgliederversammlung wurden Brigitte Sedlmaier als erste Vorsitzende und Anke Helmes als zweite Vorsitzende gewählt. Damit bleibt der TSV weiterhin unter der Regie von starken, selbstbewußten Frauen. Beide lösen das...

Spielplatzeinrichtung leider erst nächstes Jahr

Nachdem die „Spielplatzeltern“ mitgeteilt haben, dass sie sich für das Spielgerät „Möwe“ der Firma Spessart für den Spielplatz Engenhahn entschieden haben, werden wir jetzt Ihren Wunsch dem Gemeindevorstand zur Entscheidung vorlegen.  Sobald eine...

Engenhahner Weinstand

Am Samstag 21.09.2019 ab 16:00 Uhr ist es wieder soweit. Im Schatten des Historischen Rathauses von Engenhahn laden die „Engenhahner Weinköniginnen“ zum herbstlichen Weinstand. Eine Auswahl hervorragende Gewächse erwartet das weinkundige Publikum.