SPD-Engenhahn.de

Engenhahner Straßenkerb 2018

Grußwort des Ortsvorstehers Peter Woitsch

 

Digital Camera

Liebe Engenhahnerinnen und Engenhahner, verehrte Besucher der Engenhahner Kerb,

es ist wieder soweit, Engenhahn lädt zu seiner traditionellen Straßenkerb am Bürgerhaus. Das idyllische Bergdorf eröffnet damit den Reigen der Kerben im Idsteiner Land. Dass es dabei in Engenhahn gelingt, den berechtigten ökonomischen Interessen der veranstaltenden Vereine und des Schaustellers gleichermaßen Rechnung zu tragen, stimmt mich auch für andere Bereiche optimistisch.

Meine besondere Freude habe ich an dem Auftreten der vielen Engenhahner Kerbeburschen und Kerbemädchen. Ihr diszipliniertes Auftreten und ordentliches Benehmen hebt sich sehr wohltuend von vielen anderen ähnlichen Veranstaltungen mit jugendlicher Beteiligung ab und ist ein guter Beweis und Beispiel für das hervorragende dörfliche Leben in Engenhahn. Ich wünsche den Kerbeburschen u.- mädchen, allen Kerbebesuchern, den veranstaltenden Vereinen, dem Turn- u. Sportverein 1977 Engenhahn und dem Verein Kerbeborsch, sowie unserer lieben und treuen Schaustellerfamilie Fendt, eine erfolgreiche und gelungene Veranstaltung!

Mein besonderer Dank gilt wiederrum allen freiwilligen, ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, ohne die eine derartige Veranstaltung in der heute nicht mehr durchführbar wäre!

Ihr Ortsvorsteher